Online Marketing | Ziele definieren, richtig umsetzen und überwachen

Welche Ziele wurden sich mit einem Online Shop, einer Website gesetzt? Wurde bereits der SOLL Zustand erreicht oder läuft aktuell noch die Umsetzung? Diese Fragen sollte man sich in regelmäßigen Abständen immer und immer wieder selbst fragen. Denn nur auf diese Weise zeigt sich ein dauerhafter Erfolg. Das wichtigste im Bereich Online Marketing ist die Herangehensweise, und das Setzen realisierbarer Ziele.

Was versteht man beim Online Marketing als Definition?

Der Begriff – Definition – im Bereich Online Marketing, bedeutet einfach Ziele richtig zu erkennen. Um dies zu bewerkstelligen, muss das Potenzial deines Vorhabens richtig erkannt werden. Hilfreich können dafür die Erfahrungen und Tipps von Experten sein. Ihre tägliche Aufgabe besteht darin, ideale Online Marketing Konzepte auszuarbeiten. Warum oftmals die Hilfe von Experten elementar sein kann? Die eigene Website wird statistische gesehen immer überdurchschnittlich gut bewertet. Beim Definieren von Zielen und dem festziehen des IST-Zustands ist eine objektive Meinung jedoch meist auch entscheidend für den Erfolg.

Die Intentionen

Das wichtigstes Bestreben eine Website: mehr Besucher anzuziehen und somit mehr Traffic zu erzeugen. Mehr Traffic bedeutet gleichzeitig, dass der Erfolg steigt und sich Umsatzzahlen, Gewinne oder Online Käufe erhöhen. Um mehr Besucher anzuziehen, muss man wissen, wo die Bedürfnisse der Besucher liegen. Damit Nutzer wissen, dass es Ihre Website gibt, ist die Informationsübermittlung ebenfalls eines der wichtigsten Ziele.

Weitere wesentliche Ziele:

– Produkttransparenz
– Mitbewerbervergleich
– Marktforschung
– Produktbewertungen
– Image aufbauen und stetig optimieren
– Support anbieten, verbessern

Jedes Unternehmen, jede Website unterliegt anderen Ansprüchen. Ein perfektes Online Marketing lässt sich daher nicht pauschalisieren. Somit bleibt einem nichts anderes übrig, als dass ein für seine Ansprüche optimales Online Marketing Konzept auszuarbeiten. Mann muss sich Gedanken darüber, was man erreichen möchten. Dabei müssen auch die möglichen Alternativen in Betracht gezogen werden.

Smart zum Erfolg

Smart steht als Definition für: spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch sowie terminbezogen. Je klarer Ziele nach der Smart-Formel definiert werden, umso detaillierter und wirkungsvoller zeigt sich die persönliche Online Marketing Strategie.

Erfolg generiert keinen Stillstand

Monitoring lautet das Zauberwort und ist dafür verantwortlich, dass der Erfolg der Website konstant bleibt. Es bedeutet, einen Vorgang systematisch auszuwerten, beobachten und zu überwachen. Zu den täglichen Aufgaben als Website-Betreiber zählt daher auch die Überwachung des Traffics. Somit ist sofort erkennbar, wenn sich etwas verändert, und es kann entsprechend agiert werden. Außerdem wird dem Monitoring bei der Suchmaschinenoptimierung eine große Bedeutung zugeordnet. SEO Analysen zeigen wie eine Website auf ein bestimmtes Keyword optimiert werden kann. Mithilfe von Monitoring-Tools lassen sich Reports sowie genaue Analysen erstellen. Die Basis für weitere alle Online Marketing Aktivitäten.

Erfolg ist planbar

Ein optimales Online Marketing beinhaltet also eine klare Struktur. Es kann nie falsch sein einen Experten zurate, der aus der Betriebsblindheit hilft und versteckte Potenziale offenbart.


  XIEGA Tipp: Nicht müde werden, immer weiter an neuen Ideen und Strategien feilen und seine Ziele nach genau diesem Schema verfolgen.




Welche Ziele wurden sich mit einem Online Shop, einer Website gesetzt? Wurde bereits der SOLL Zustand erreicht oder läuft aktuell noch die Umsetzung? Diese Fragen sollte man sich in regelmäßigen Abständen immer und immer wieder selbst fragen. Denn nur auf diese Weise zeigt sich ein dauerhafter Erfolg. Das wichtigste im Bereich Online Marketing ist die Herangehensweise, und das Setzen realisierbarer Ziele.

Was versteht man beim Online Marketing als Definition?

Der Begriff – Definition – im Bereich Online Marketing, bedeutet einfach Ziele richtig zu erkennen. Um dies zu bewerkstelligen, muss das Potenzial deines Vorhabens richtig erkannt werden. Hilfreich können dafür die Erfahrungen und Tipps von Experten sein. Ihre tägliche Aufgabe besteht darin, ideale Online Marketing Konzepte auszuarbeiten. Warum oftmals die Hilfe von Experten elementar sein kann? Die eigene Website wird statistische gesehen immer überdurchschnittlich gut bewertet. Beim Definieren von Zielen und dem festziehen des IST-Zustands ist eine objektive Meinung jedoch meist auch entscheidend für den Erfolg.

Die Intentionen

Das wichtigstes Bestreben eine Website: mehr Besucher anzuziehen und somit mehr Traffic zu erzeugen. Mehr Traffic bedeutet gleichzeitig, dass der Erfolg steigt und sich Umsatzzahlen, Gewinne oder Online Käufe erhöhen. Um mehr Besucher anzuziehen, muss man wissen, wo die Bedürfnisse der Besucher liegen. Damit Nutzer wissen, dass es Ihre Website gibt, ist die Informationsübermittlung ebenfalls eines der wichtigsten Ziele.

Weitere wesentliche Ziele:

– Produkttransparenz
– Mitbewerbervergleich
– Marktforschung
– Produktbewertungen
– Image aufbauen und stetig optimieren
– Support anbieten, verbessern

Jedes Unternehmen, jede Website unterliegt anderen Ansprüchen. Ein perfektes Online Marketing lässt sich daher nicht pauschalisieren. Somit bleibt einem nichts anderes übrig, als dass ein für seine Ansprüche optimales Online Marketing Konzept auszuarbeiten. Mann muss sich Gedanken darüber, was man erreichen möchten. Dabei müssen auch die möglichen Alternativen in Betracht gezogen werden.

Smart zum Erfolg

Smart steht als Definition für: spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch sowie terminbezogen. Je klarer Ziele nach der Smart-Formel definiert werden, umso detaillierter und wirkungsvoller zeigt sich die persönliche Online Marketing Strategie.

Erfolg generiert keinen Stillstand

Monitoring lautet das Zauberwort und ist dafür verantwortlich, dass der Erfolg der Website konstant bleibt. Es bedeutet, einen Vorgang systematisch auszuwerten, beobachten und zu überwachen. Zu den täglichen Aufgaben als Website-Betreiber zählt daher auch die Überwachung des Traffics. Somit ist sofort erkennbar, wenn sich etwas verändert, und es kann entsprechend agiert werden. Außerdem wird dem Monitoring bei der Suchmaschinenoptimierung eine große Bedeutung zugeordnet. SEO Analysen zeigen wie eine Website auf ein bestimmtes Keyword optimiert werden kann. Mithilfe von Monitoring-Tools lassen sich Reports sowie genaue Analysen erstellen. Die Basis für weitere alle Online Marketing Aktivitäten.

Erfolg ist planbar

Ein optimales Online Marketing beinhaltet also eine klare Struktur. Es kann nie falsch sein einen Experten zurate, der aus der Betriebsblindheit hilft und versteckte Potenziale offenbart.


  XIEGA Tipp: Nicht müde werden, immer weiter an neuen Ideen und Strategien feilen und seine Ziele nach genau diesem Schema verfolgen.

Diesen Beitrag teilen


Bereits 0 Mal geteilt

Comments 2

  1. Pingback: Was kann man tun, um die Bounce Rate zu verbessern?

  2. Pingback: Hier gibt es was auf die Ohren! - SEO Podcast to Go!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.